Suche


 

Das MDZ Glatt

Das MDZ Glatt am Bahnhof von Wallisellen deckt das gesamte Spektrum der radiologischen Diagnostik ab.


Verkehrstechnisch ideal am Bahnhof Wallisellen gelegen, bietet es Ihnen eine moderne Infrastruktur, attraktive Betriebszeiten sowie das Fachwissen der Spezialisten – bei Bedarf unter Zuzug weiterer Radiologieexperten vom Spital Uster.

Moderne Infrastruktur

Die Infrastruktur vor Ort umfasst einen Magnetresonanz- und Computertomografen, eine Röntgen-Anlage sowie ein Mammografie- und Ultraschall-Gerät.

In Ihrer Nähe

Mit diesem Angebot schliesst sich für die Einwohner der stark wachsenden Region Glatttal eine Versorgungslücke im Bereich der bildgebenden Diagnostik. Die Bevölkerung profitiert von kompetentem radiologischen Fachwissen – und das direkt in der Nähe ihres Wohn- und Arbeitsortes.

Das Medizinische Diagnose-Zentrum Glatt (MDZ Glatt) in Wallisellen wird von einer Aktiengesellschaft, der MDZ Wallisellen AG, betrieben.

 

Vergleichbar mit dem bestehenden Medizinischen Diagnose-Zentrum Zürcher Oberland am Spital Uster tritt das MDZ Glatt organisatorisch und rechtlich eigenständig auf. Die Aktiengesellschaft wird vornehmlich von zwei gemeinnützigen Institutionen, dem Spital Uster und der MDZ Uster AG, getragen. Geschäftsführer ist Andreas Mühlemann, Direktor Spital Uster. Dr. med. Andreas Steinauer ist Ärztlicher Leiter.